Einblick in Pharma & Chemie

So unterschiedlich diese Branchen hinsichtlich ihrer Produkte und Absatzmärkte auch sind, vereint sie doch eine enorme Kapitalintensität und ein langer Investitionshorizont.

Innerhalb der chemischen und pharmazeutischen Industrie beraten wir Unternehmen entlang der Wertschöpfungskette. Unsere zahlreichen Mandate rekrutieren sich aus folgenden Subbranchen:

  • Forschung & Entwicklung,
  • Erzeugung von Rohstoffen, Halbfertigen und Endprodukten für Industrie und Konsumenten
  • Groß- und Einzelhandel

Nur hocheffiziente Spezialisten können auf Dauer ihre Marktposition sichern. Dementsprechend liegt der Fokus bei M&A-Aktivitäten in diesen Bereichen vor allem auf Konsolidierung und Spezialisierung. Unternehmen der Chemie- und Pharmabranchen sind gegenwärtig insbesondere daran interessiert, Noncore-Bereiche abzustoßen und stattdessen strategisch passende Firmen zuzukaufen.

Jüngste M&A-Trends in diesen Segmenten sind die immer stärkere Beteiligung von Mitbewerbern aus Asien und den CEE-Ländern sowie das neu entfachte Interesse der Private Equity Fonds an der „old economy“.