Anerkannt in der Elektronik

Die in Europa primär mittelständisch geprägte Elektronikindustrie folgt branchenabhängigen Konsolidierungstrends, die durch eine Vielzahl von Transaktionen sichtbar werden. In der komplexen EMS-Industrie materialisieren sich zunehmend Nachfolgethemen.

Die Komponenten- und Komplettgeräte-Branche steht vor dem Hintergrund des steigenden internationalen Wettbewerbs und der Globalisierung vermehrt vor der Entscheidung des Volumen- oder Know-How-Wachstums. M&A stellt hierbei immer öfter ein probates Instrument zur vorausschauenden Herangehensweise an strategische Herausforderungen für Konzerne als auch mittelständische Unternehmen dar.

Unsere industrielle Erfahrung reicht von der Entwicklung von Bauteilen und Software, über die Herstellung von Komponenten und Systemen bis zu den After-Sales-Services, wodurch wir Mandanten unter anderem in den Produktbereichen Antriebstechnik und Steuerungen, Medizintechnik, Komponenten, Zutritts- und High-Tech-Systeme und industrielle Anwendungen, sowie produktübergreifende integrierte Komplettsysteme beraten.

Innerhalb des Branchensegments Elektro & Elektronik beziehen wir unser detailliertes Know-how aus zahlreichen renommierten Mandaten . Wir konzentrieren uns auf diverse Subbranchen entlang der Wertschöpfungskette und auf unterschiedliche Produktbereiche und Abnehmerindustrien. Bei industrieübergreifenden Elektronik-Dienstleistungen bieten wir umfassende Transaktions- und Strategie-Kompetenz.